MOSA

Flüssigkeits-Durchflussmesser im Schalttafelgehäuse

  • Tarieren auf Knopfdruck
  • USB-Anschluss
  • Bidirektionale USB-Kommunikation
  • große LCD-Anzeige
  • 3 wählbare Einheiten
  • Totalisator
  • 9-stufige Dämpfung

Beim MOSA handelt es sich um ein Durchflussmessgerät für Flüssigkeiten, das speziell für den Einbau in Schalttafeln konzipiert wurde.
Wie bei allen mensaura Messgeräten wird auch beim MOSA die Messkurve durch modernste Mikroprozessortechnologie linearisert.

Auf dem großen, gut ablesbaren Grafik-Display werden der Messwert sowie Dämpfung und Einheit übersichtlich dargestellt. Außerdem ist es möglich, sich den Gesamt-Durchfluss anzeigen zu lassen. Dies wird durch die intelligente Totalisator-Funktion realisiert, die den Messwert vom Messbeginn an aufsummiert.

Zur bidirektionalen Kommunikation steht ein USB-Anschluss zur Verfügung, über den die Geräte konfiguriert und ferngesteuert werden können. Zudem dient der USB-Anschluss der digitalen, seriellen Ausgabe des Messwerts. Möglich wird das durch einen integrierten USB-Seriell -Wandler, der sich unter verschiedensten Betriebssystemen mit freier Software ansprechen lässt.

Die Geräte können mittels Knopfdruck, Software oder über einen extern angeschlossenen Taster tariert werden.
Eine einstellbare 9-stufige Dämpfung dient zur Beruhigung der Anzeige bei unruhigen oder pulsierenden Strömungen.

Die beleuchtete Anzeige, verschiedene analoge Ausgangssignale sowie der standardmäßige USB-Anschluss lassen beim Handling des MOSA keine Wünsche offen.

 

Allgemeine Spezifikationen

Gerätename

Modellbezeichnung

Bestellnummer

MOSA

LLT2

72.xxx

Messbereiche
  • 10 ml/min
  • 25 ml/min
  • 500 ml/min
  • 1000 ml/min
  • Andere Messbereiche auf Anfrage*
Genauigkeit

Bis 25 ml/min:

± 2.5% v.M. oder ±0.15% v.E was zuerst zutrifft

Bis 1000 ml/min:

± 2% v.M. typisch, ± 6% v.M maximal

Dynamik 1:10 (10…100%)
Auflösung

0,1 ml/min

1 ml/min

1 ml/min

bis 25 ml/min

bis 500 Nml/min

bis 1000 Nml/min

Zusätzlich einstellbare Einheiten l/h, in³/min
Totalisator Gesamt-ml oder Gesamt-l
Sensorik unidirektionaler Sensor, temperaturkompensiert
Durchflussrichtung

nur positiver Durchfluss

Kalibriert bei 20°C

 

Signalausgänge
Spannungsausgang
  • 0..10V
Stromausgang (optional)
  • 4…20mA
Digitaler Ausgang USB-Seriell Wandler integriert, bidirektionale Kommunikation

 

Spannungsversorgung
Spannungsversorgung 12V…24V DC / geregelt
Stromaufnahme

typisch 70mA bei 12V, 55mA bei 24V

zuzüglich Stromausgang

Elektrischer Anschluss

5 pol. Anschlussblock, Typ MC000091

 

Betriebsgrenzen
Temperaturbereich

Bis 25 ml/min: 5…50°C

Bis 1000 ml/min: 5…85°C

Max. zul. Druck

Bis 25 ml/min: 5 bar

Bis 1000 ml/min: 8 bar

Aufwärmzeit 10 min für optimale Ergebnisse
Medium nicht korrosive Flüssigkeiten

 

 

 

USB-Schnittstelle
USB-Buchse USB Typ B / Mini
Übertragungsparameter

Baudrate: 9600

Datenbits: 8

Stoppbits: 1

Parität: keine

Flusssteuerung: Xon / Xoff

 

Mechanische Eigenschaften
Druckanschlüsse

Schlauchanschluss mit Überwurfmutter:

  • 6/4 (4mm innen)

Schlauchanschluss mit Steckverbindung

  • 6/4 (4mm innen)
Abmessungen 100 x 75 x 155 mm
Gewicht 350 g
Gehäusematerial Noryl (PPE)
Einbaulage beliebig
Schutzart keine

 

Lieferumfang
Zubehör (im Lieferumfang enthalten) Stecker 5-polig, Typ MC000059

* auf Anfrage (nicht für alle Geräte / Kombinationen möglich)

 

Datenblatt:

Bedienungsanleitungen, Software und weitere Downloads finden Sie hier.

 

Optionen
Stromausgang 4…20mA
Digitaler Ausgang

Bluetooth, virtueller COM-Port

(USB-Schnittstelle ist dann inaktiv!)

* auf Anfrage (nicht für alle Geräte / Kombinationen möglich)

Fragen zum Produkt:

Hier gibt es Antworten: +49 (0)9082 / 918 2221 oder info@mensaura.de

Zum Shop / Angebot: